Klangmeditation

Meditieren zu den Klängen tibetischer Klangschalen

Auf heilsame, therapeutische Weise verbinden sich ruhige und sanft gesprochene Worte mit den hellen und dunklen Klängen der Schalen.

Die Klänge der Klangschalen sind in der Lage, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Durch das ruhige, gleichmäßige Anschlagen der Klangschalen ändern sich Gehirnwellen und der Körper kann in einen Trancezustand, den Alpha – oder Thetazustand, versetzt werden. Geführte Meditationen durch den Körper oder Phantasiereisen ermöglichen zusätzlich diese tiefe Entspannung.

In diesem Zustand können sich Stress und Blockaden verschiedenster Art lösen, sie fühlen sich im „ Ein-Klang“.

Meditation im Liegen – Yogamatten, Kissen und Decken sind vorhanden, bitte bequeme Kleidung anziehen.

Ort: Sportraum in Kolkwitz – Berliner Str.25, 03099 Kolkwitz